Management

Frank Stern

studierte Architektur an der Fachhochschule Nordostniedersachsen in Buxtehude. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Oldenburgischen Landesbank AG.

Nach dem Diplom 1995 war er in Berlin als Bauleiter für diverse Hochbauprojekte tätig, bevor er 1998 in die Projektsteuerung wechselte. Seit 1999 betreute er als verantwortlicher Projektleiter der Witte Projektmanagement GmbH ausschließlich große Hochbauprojekte in Hamburg. Dies waren unter anderem das KPMG-Gebäude an der Ludwig-Erhard-Straße, der Erweiterungsbau an der Ecke Englische Planke, den Humboldt-Campus (u.a. Apotheker- und Ärztebank, Warner Bros.) und das Oval Office in der City Nord.

2004 wechselte Herr Stern in die Projektentwicklung zur Deutschen Immobilien AG, für die er das Haspa-Hanse-Center an der Eiffestraße realisierte. Darüber hinaus war er als kommissarischer Niederlassungsleiter unter anderem für die Akquisition und den Grundstücksankauf des Projektes „Wallhöfe“ verantwortlich.

Ende 2006 übernahm er als Leiter den Aufbau der Hamburger Niederlassung der ALBA BauProjektManagement GmbH. Hier akquirierte er unter anderem den Projektsteuerungsauftrag für den ersten Bauabschnitt des Überseequartiers in der Hafencity.

Seit der Gründung im Mai 2009 ist Frank Stern Geschäftsführer der evoreal GmbH.

Marius Marschall von Bieberstein

begann nach seinem Studium des European Business seine Karriere mit einem Führungskräftenachwuchsprogramm bei der Mercedes Benz Bank AG in Stuttgart. Danach folgten Stationen in verschiedenen Gesellschaften des Daimler-Konzerns in den Bereichen Vertrieb und Business Development auf nationaler und europäischer Ebene.

Im Jahr 2006 gründeten Benjamin Otto und Marius Marschall ihre erste gemeinsame Unternehmung als Teil der bestehenden Firmengruppe von Benjamin Otto. In den Folgejahren wurden weitere bau- und techniklastige Geschäftsbereiche aufgebaut und gekauft. Seit 2009 sind Benjamin Otto und Marius Marschall mit der evoreal Gruppe im Bereich der Immobilienentwicklung erfolgreich am Markt etabliert.

Frank Petersen

studierte nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann Betriebswirtschaftslehre in Regensburg und Lüneburg.

Nach dem Diplom 1997 durchlief Frank Petersen unterschiedliche Positionen in der Immobilienkreditfinanzierung bei der Deutschen Bank sowie der Eurohypo und leitete in den letzten Jahren ein Team der Neugeschäftsanalyse und der Kreditentscheidung.

2005 wechselte er zu Hamburg Team, einem Projektentwickler mit dem Schwerpunkt Wohnungsbau, kümmerte sich zunächst um die Finanzierung, übernahm bald die kaufmännische Leitung und wurde 2012 schließlich kaufmännischer Geschäftsführer.

Hamburg Team ist in dieser Zeit stark gewachsen, hat unterschiedlichste Projekte in den Bereichen Büro, Hotel, Wohnen sowie  Denkmalschutz umgesetzt und sich in der Entwicklung von Quartieren einen Namen gemacht.

Seit April 2016 ist Frank Petersen Geschäftsführer bei der evoreal GmbH.