Marko Pabst übernimmt die Leitung der Projektakquisition bei der evoreal Projektentwicklung

baensch_thumb

Hamburg, 2. Mai 2016: Ab dem 1. Mai 2016 ist Marko Pabst (40) Leiter der Projektakquisition bei dem Projektentwickler evoreal aus Hamburg. Er folgt auf Dr. Andreas Wieland, der das Unternehmen verlässt.

Nach einem Architekturstudium absolvierte Pabst einen Master-Studiengang in Real-Estate-Management. Der gebürtige Hamburger verfügt über langjährige Erfahrung in der Immobilienwirtschaft. Bei der Bouwfonds Immobilienentwicklung, der ICE Immobilien Consulting und Entwicklung und zuletzt bei der Peter Möhrle Holding war er für die Entwicklung diverser Wohnprojekte, einschließlich der Grundstücksakquisitionen, verantwortlich.