Pergolenviertel

Neubau

Im Bezirk Hamburg-Nord, Stadtteil Winterhude, entsteht in unmittelbarer Nachbarschaft zum Stadtpark zwischen der City Nord und den Stadtquartieren an der Alten Wöhr und der Jarrestadt auf einer Fläche von 24 Hektar das Wohnquartier Pergolenviertel.
Die evoreal hat das im südlichen Bereich des Entwicklungsgebiets gelegene Baufeld 9 mit einer Gesamtfläche von ca. 7.330 m² erworben. Dort werden bis 2022 ca. 112 Wohneinheiten inkl. drei Townhouses und Tiefgarage mit ca. 100 Stellplätzen im Energiestandard KfW 40 errichtet.
Der Siegerentwurf aus dem hochbaulich-freiraumplanerischen Realisierungswettbewerbs stammt aus der Feder des Hamburger Architekturbüros blauraum Architekten.
Das Projektvolumen für die Bebauung beläuft sich auf rund 68 Millionen Euro und der Baustart ist für 2020 geplant.

Daten und Fakten

Standort Hamburg – Winterhude
Bruttogrundfläche ca. 11.186 m²
Architekten blauraum Architekten GmbH, HH
Projektlaufzeit 2018 – 2022