QUATTRO MOOSACH

Neubau

An der Baubergerstraße in München- Moosach entstanden insgesamt 120 Wohnungen sowie eine Kindertagesstätte und eine Tiefgarage mit 121 Stellplätzen. Das aus vier Häusern bestehende Gebäudeensemble wurde im KfW-70-Effizienzhaus-Standard mit Erdwärmenutzung erstellt.

Von den 120 Wohnungen wurden 81 Einheiten als Eigentumswohnungen,  16 als Eigentumswohnungen „München Modell“ (München Modell Eigentum) sowie 23 als geförderte Mietwohnungen nach EOF ausgeführt. Alle Wohnungen sind zu dem auf der Rückseite liegenden öffentlichen Park hin orientiert und erhielten einen Balkon, eine Terrasse oder Dachterrasse.

Mit dem Vertrieb beauftragt war die Walser Immobiliengruppe. Alle Wohnungen waren bereits im Sommer 2015 verkauft.

Daten und Fakten

Standort München-Moosach
Bruttogrundfläche 12.515 m²
Anzahl Wohneinheiten 120
Anzahl Stellplätze 121
Projektvolumen 38 Mio. Euro
Projektlaufzeit 2013 – 2016
Architekt DBLB Architekten, München